MFG Klub OÖ fordert in Pressekonferenz am 22.12.2021 die sofortige Aussetzung der Covid-19-Kinderimpfung und ruft zur Expertendiskussion auf!

Allgemein | MFG Oberösterreich

Autor(in): dominikr

23. Dezember 2021

Teilen:

Die MFG OÖ diskutierte am 22.12.2021 im Rahmen einer Pressekonferenz mit Experten aus dem Bereich Medizin und Recht die Notwendigkeit der sofortigen Aussetzung der Covid-19-Kinderimpfung bis zur sachlichen und objektiven Klärung der zugrundeliegenden Evidenzen. Die Abgeordneten des MFG Klubs im Oö. Landtag bekennen sich unmissverständlich zum Schutz des Kindeswohls, das aus Prinzip Vorrang hat. Aufgrund vorliegender Informationen ist eine potenzielle Gesundheitsgefährdung Minderjähriger durch die Covid-19-Impfung nicht auszuschließen. Es liegt jedenfalls in der Verantwortung der Politik, mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln den nötigen Diskurs in Gang zu setzen, um die Klarheit zu schaffen, die nötig ist, damit Entscheidungsbefugte eine Nutzen-Risiko-Abwägung im Sinne des Kindeswohls treffen können.

Aktuelle Beiträge

Impfpflichtgesetz – kein Grund zur Panik!

Impfpflichtgesetz – kein Grund zur Panik!

(Bitte zur Verhinderung unbegründeter Angst teilen) Dr. Kurt Lichtl RA em Der Impfzwang in der gegenständlichen Form ist weder medizinisch notwendig noch rechtlich zulässig. Der gegenständliche Beitrag befasst sich allerdings nicht mit der Verfassungswidrigkeit des...

Pressekonferenz mit Dr. Brunner in Wien

Pressekonferenz mit Dr. Brunner in Wien

MFG-Brunner: „Werden Impfzwang kippen“ Gerichtsmediziner Missliwetz warnt vor Langzeitschäden Die MFG kündigt im Rahmen ihrer Pressekonferenz an, mit allen zur Verfügung stehenden politischen und rechtlichen Mitteln gegen das Impfpflichtgesetz vorzugehen: “Es wird...

IMPFPFLICHT: BOTSCHAFT UND AUFFORDERUNG AN DIE NATIONALRÄTE !!

IMPFPFLICHT: BOTSCHAFT UND AUFFORDERUNG AN DIE NATIONALRÄTE !!

▪️Der Landessprecher der MFG-Kärnten Alexander Todor-Kostic richtet nicht nur als Rechtsanwalt und mehrfacher Familienvater, sondern auch als Grundrechtsexperte klare Worte an alle österreichischen Abgeordneten des Nationalrates. ▪️Wenn die Nationalräte ohne Befassung...